Vodafone 845 / Preiswertes Android Handy


  • 150 Euro ohne Vertrag
  • 3G
  • Digitalkamera mit 3,2 Megapixel
  • GPS-Chip
  • Android-Version 2.1 Eclair
  • resistiver 2,8″ (7,11cm) Touchscreen

Der 2,8 Zoll Touchscreen ist resistiv also nicht einer des „neuen“ (kapazitiven) Typs, sondern so einer, wo man richtig draufpressen muss, um was auszuwählen, man kann dafür aber auch einen Stift nehmen, die Frage ist eben, wie attraktive das ist, müsste man sich mal ansehen, aber ich empfinde die kapazitiven Screens als echt wohltat, zumal beim scrollen. Dafür hat das Gerät aber wohl noch (über den Tasten oder auf den Tasten?) einen Sensor, mit dem man von rachts nach links scrollen kann.

Advertisements

Wie man auf einem Garmin 60 eine OSM-Karte installiert …


Habe soeben „die“ Karte von Openstreetmap.com auf meinem neuen Garmin 60csx installiert. Sehr sehr coole Karte, viele POIs eingetragen (Museen, Restaurants etc). Sogar das Routing funktioniert, so dass man damit das Garmin als Navigationssystem nutzen kann.

Und das beste: Alles kostenlos!

Wers nachmachen will:

1. Download: http://dev.openstreetmap.de/aio/germany/gmapsupp.img.bz2
(Deutschlandkarte / wird übrigens stündlich neu aus den aktuellesten Daten zusammengestellt)

2. Entpacken auf die SD-Karte des Garmin in das Verzeichnis /Garmin

3. Das wars schon 🙂

Wer mehr wissen will, kann auch hier nachsehen, dort gibts viel Erklärung und weitere Karten … http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:All_in_one_Garmin_Map